le camping

Toosbüystr. 11
24939 Flensburg

Reservierung
+49 (0)176 38320916

Is wie le kiosque.
Is mit uns.

Nach fünf schönen Jahren im le kiosque ist es Zeit für Veränderungen. Die gute Nachricht: Unsere Idee von Gastlichkeit und Esskultur hat sich fast nicht verändert. Jede Woche ein neues Menü für eine überschaubare Runde von fröhlichen Gästen. Immer noch klein, fein und mit viel Atmosphäre. 

Die Erfahrungen der letzten Jahre bestätigen uns auf unserem Weg. Nun wollen wir mit gleicher Leidenschaft, noch konsequenter auf Nachhaltigkeit und langfristige Partnerschaften setzen. Uns ist Wertigkeit und gute Zusammenarbeit wichtiger als maximierte Gewinne. Wir wollen die beste Qualität mit den besten Partnern für unsere allerbesten Gäste.

Diese konsequente Weiterentwicklung führt uns zu einen neuen Ort, mit neuem Namen.

Kommt vorbei, seht selbst.
Alles neu, alles wie früher, alles cool.

Grüße und Salut
Balthazar.

Is jetzt auch
ne kleine Bar.

Schon immer ein Wunsch, jetzt wird er wahr. Wir wollen, dass es bei uns noch mehr menschelt – und wo tut es das besser als in unserer Bar. Sie ist da, nicht nur für die Restaurantgäste, sondern gerne auch für Nachbarn und Nachtschwärmer. Neben den Drinks geht´s hier auch um all diese anderen kleinen Dinge, die eine Bar zu einer Bar machen. Allen zum Wohl.

Is jede Woche neu.

  • Menü am 23.11. und 24.11.2018
    28 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Kuerbissuppe, Orangen
    oder wahlweise Nordseekrabben + 3 €
    Mittendrin Ziegenkaese & Dattel, Kraut & Knoedel
    oder Coq au vin, Fenchelgemüse, Kartoffel, Crème fraiche + 4 €
    Abschluss Tarte au chocolat, Chantilly aux herbes
    oder Fromages divers, Käseauswahl + 5 €
  • Menü am 30.11. und 01.12.2018
    28 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Petersilienwurzelcremesueppchen, Rosa Pfeffer & Beere
    Mittendrin Mangold & Orange, Polenta & Pecorino Walnuss, Mandel & Amaretto
    oder Brochettes de boeuf & Café de paris, Kartoffel, Quitte, Rosenkohl + 5 €
    Abschluss Windbeutel oder
    oder Fromages divers, Käseauswahl + 5 €
  • Menü am 07.12. und 08.12.2018
    28 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Rote-Bete-Süppchen, Brezel & Beere
    Mittendrin Pilzstrudel, Bratapfel-Kartoffel-Törtchen, Feldsalat
    oder La-canard-Keule & Orange, Rotkraut, Kartoffelplätzchen + 6 €
    Abschluss Profiteroles à la cannelle, pamplemousse
    oder Fromages divers, Käseauswahl + 5 €
  • Menü am 14.12. und 15.12.2018
    28 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Esskastanien-Velouté und Hartkaese
    Mittendrin Preiselbeer-Camembert-Quiche, Salate
    oder Karotten-Doerrbirnen-Tajine wahlweise mit Ente oder Boeuf + 6 €
    Abschluss Apfelsinen-Charlotte
    oder Fromages divers, Kaeseauswahl + 5 €
  • Menü am 20.12., 21.12. und 22.12.
    30 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Der geschmueckte Baum. Ziegenkaese, Tannengruen, Salat
    Mittendrin Last supper. Ochsenschwanz
    oder Pilzragout
    Abschluss Himmelhoch. Crêpes caramel et Stichflamme
    oder Fromages divers, Kaeseauswahl + 5 €
  • Menü am 18.01. und 19.01.2019
    30 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Chicoreesüppchen
    Mittendrin Mille feuille, Petersilienwurzel, Birne oder
    oder Schweinebraten, Blauschimmelkäse, Wirsingcreme, Bete + 3 €
    Abschluss Swedish punch & Mandel
    oder Fromages divers, Kaeseauswahl + 5 €
  • Menü am 25.01. und 26.01.
    30 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Karottensuppe, Cognac, Rosinen
    Mittendrin Buchenpilz und Samthaube, Frischkäse und Postelein, Zwiebel und Olive
    oder Honig und Huhn, Riesling und Reis, und Paprika, und Kichererbsen + 4 €
    Abschluss Schokoladenmousse, Blutorange, Thymianrauch
    oder Fromages divers, Kaeseauswahl + 5 €
  • Menü am 1.02 und 2.02.2019
    30 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Steckrübensüppchen, Schwarzwurzel, fruit de la passion, pistou
    Mittendrin Malzling, Dörrobst, Ramiro Spitzpaprika, Feld- und Kohlsalat
    oder Boeuf whisky, carotte, kumquat, endive rouge, petites patates + 6 €
    Abschluss Maronen-Nougat-Bratapfel
    oder fromages divers, Käseauswahl + 5 €
  • Menü am 08.02. und 09.02.2019
    30 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Hot Vichyssoise
    Mittendrin Zwiebel-Kartoffel-Quiche, salade de rapini
    oder jarret d´agneau braisé aux échalottes, Couscous, Speck und Krautsalat + 5 €
    Abschluss Schaffeta, Ananas
    oder fromages divers, eine Käseauswahl + 5 €
  • Menü am 15.02. und 16.02.2019
    30 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Topinamburcremesuppe, Zwiebel-Dattel-Sourcream
    Mittendrin Spätzle, Rotkohl, Dörrtomaten, Knoblauch
    oder Calvados-Rahm-Huhn, Fenchel, Sauerkraut, Kartoffel + 4 €
    Abschluss Île flottante et jus d´orange
    oder fromages divers, eine Käseauswahl + 5 €
  • Menü am 22.02 und 23.02.2019
    30 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Steckrübensuppe, Butter, Kokos
    Mittendrin Galette bretonne, Hühnerei, Knollengemüse, Karottensauce
    oder Bavette de boeuf au four, Tomate & Sellerie, Kartoffel, Champignons + 5 €
    Abschluss Parfait à la réglisse, pommes, amandes
    oder fromages divers, eine Käseauswahl + 5 €
  • Menü am 01.03 und 02.03.2019
    30 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Wirsingeintopf
    Mittendrin Fromage fondu, Spitzkohl, Trauben und Linsen
    oder Lammschulter aus dem kleinen Ofen, Rote Bete, Meerrettich, Knödel + 5 €
    Abschluss Banane, Baiser, Papayasalat
    oder fromages divers, eine Käseauswahl + 5 €
  • Menü am 08.03. und 09.03.2019
    30 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Kürbissüppchen, yaourt, concombre
    Mittendrin Soufflé von Blumen, Blüten und Sprossen
    oder Galloway-Tafelspitz, Rosenkohl, Birne, Knollengemüse + 5 €
    Abschluss Crêpes, mandarine, pavot bleu
    oder fromages divers, eine Käseauswahl + 5 €
  • Menü am 15.03. und 16.03.2019
    30 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Linsensuppe, Camembert, Apfel, Nori-Blatt
    Mittendrin Gemüsekrapfen, Avocado, Süsskartoffelcreme, Obstsalate – wahlweise mit Nordseekrabbenfleisch + 5 €
    oder Boeuf Bourguignon, Reis-Spinatsalat, Sellerie + 5 €
    Abschluss Zitrusrolle
    oder fromages divers, eine Käseauswahl + 5 €
  • Menü am 22.03. und 23.03.2019
    30 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Reis-Bärlauch-Suppe und Camone Sardo, Grilltomate
    Mittendrin Tête de moine, Gelbe Bete und Heidelbeere, Röstkartoffel
    oder Huhn in Meersalzkruste, Salate, marinierte Möhren, Croutons + 4 €
    Abschluss Weisse Schokoladenmousse, Makadamia, Zitrone
    oder fromages divers, eine Käseauswahl + 5 €
  • Menü am 29.03. und 30.03.2019
    30 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Sellerie-Tomatensuppe, Kartoffel, Schnaps
    Mittendrin Käsebrot-Strudel, Pfannensalat, scharfer Senf, Dörrpflaumen-Gremolata
    oder Filet mignon de porc, Sauerkraut-Gurkensalat, Speckkartoffel + 5 €
    Abschluss Quarkspeise mit Honig
    oder fromages divers, eine Käseauswahl + 5 €
  • Menü am 05.04. und 06.04.2019
    30 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Kohlrabi, cacahuètes
    Mittendrin Asperges, haricots, tahine, piment et citron
    oder Pot-au-feu vom Rind, Bär- und Knoblauch, Rauke, Maisbrei + 5 €
    Abschluss cacao et knäcke-pain
    oder fromages divers, eine Käseauswahl + 5 €
  • Menü am 12.04. und 13.04.2019
    30 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Tee, Ei, Sprossen, Senf
    Mittendrin Blue Stilton-Mozzarella-Ofenkartoffel, Chinakohl, grüner Spargel
    oder Lamm, Minze, Porridge, Rhabarber, Gurken, Salat + 5 €
    Abschluss Belgische Waffel, Karamel, Schokolade
    oder fromages divers, eine Käseauswahl + 5 €
  • Menü am Ostersamstag
    30 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Kartoffel, Salat
    Mittendrin Paprikatarte, Grünkohl
    oder Wachtel, Rotkohl + 5 €
    Abschluss Erdbeere, Ei
    oder fromages divers, eine Käseauswahl + 5 €
  • Menü am 26.04. und 27.04.2019
    30 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Gratinierte Tomate, Melonensalat, Port
    Mittendrin Spargelrisotto, Kräutersalat, Grüße aus Ratatouillien
    oder Schweinshaxe, Salbeibutter, Bohnen, Spargel, Kartoffel, Salat + 4 €
    Abschluss Tarte tatin rhubarbe, crème fraiche & baiser
    oder fromages divers, eine Käseauswahl + 5 €
  • Menü am 03.05. und 04.05.2019
    30 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Nektarine, Reissalat, Sauerampfer, Sauce hollandaise
    Mittendrin Südjütländischer Bio-Rauchbrie, Spinat, Linsentorte
    oder poulet de medelby à la forestière, Radieschen, Mairübchen, Salätchen + 5 €
    Abschluss crèpes, fraises, estragon
    oder fromages divers, eine Käseauswahl + 5 €
  • Menü am 10.05. und 11.05.2019
    30€ (eau minérale incl.)
    Vorneweg Tomatensalat, Spinatcreme, Erdnuss
    Mittendrin Gefüllte Zucchini, Wassermelone, Spitzkohl
    oder Geschmortes von Rind und Lamm, Couscous-Cannelloni, Krautsalat + 5 €
    Abschluss Ziegenfrischkäsemousse, Ananas, Honig, Ingwer
    oder fromages divers, eine Käseauswahl + 5 €
  • Menü am 17.05. und 18.05.2019
    30 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Crêpes im Frühlingslook
    Mittendrin Polenta, Ei, Käse hoch drei, und Spargel
    oder Tafelspitz und Grün, le boeuf avec sa sauce, Speckkartoffeln + 5 €
    Abschluss Warmer Obstsalat unter Rohrohzucker-Baiser, Vanillesauce
    oder fromages divers, eine Käseauswahl + 5 €
  • Menü am 24.05. und 25.05.2019
    30 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Spargelmichel, Erdbeere, Rauke
    Mittendrin Tofu im Blatt, Bohnensalat, Meeresgemüse
    oder Stielkotelett v. Schw., veg. gef., scharfes Wurzelpüree, Steinobst + 5 €
    Abschluss Eisschokolade, Puffreis
    oder fromages divers, eine Käseauswahl + 5 €
  • Menü am 01.06.2019
    30 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Erbsensüppchen auf Eis, Karöttchen
    Mittendrin Pfirsich-Mangold-Quiche, Maasbüller Eichblatt
    oder cuisse de canard (Entenkeule), abricots (Aprikose), brandy (Cognac), neue Kartoffeln in Salat + 5 €
    Abschluss Quarkkuchen, Grapefruit
    oder fromages divers, eine Käseauswahl + 5 €
  • Menü am 07.06. und 08.06.2019
    30 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Melon charentais, couscous, yaourt
    Mittendrin Tofu-Zitronenbällchen, Zucchini, Kraut, Pfirsich
    oder Fricassée de poulet au riesling, Spargel, Weißkohl, Karotte + 5 €
    Abschluss Aprikosenkuchen und Schlagsahne
    oder fromages divers, eine Käseauswahl + 5 €
  • Menü am 14.06. und 15.06.2019
    30 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg „Minschtrkas” – Munsterkäse, Gurke, Zwiebel, Radies
    Mittendrin Gemüsig gefüllte Spitzpaprika, Spinat, Tomate, Mangold
    oder Schwein, Salbei, Sahne, Knoblauch, Brezel, Wassermelone + 5 €
    Abschluss Gâteau de riz caramélisé et fruits glacés
    oder fromages divers, eine Käseauswahl + 5 €
  • Menü am 21.06. und 22.06.2019
    30 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Kühler Buttermilch-Schnüsch
    Mittendrin Tarte vosgi-végétarienne, salades, cerises
    oder Rinderbraten, grüner Pfeffer, Kirsche, Wurzelpüree, bunte Blattsalate + 5 €
    Abschluss Gâteau Marcel
    oder fromages divers, eine Käseauswahl + 5 €
  • Menü am 28.06. und 29.06.2019
    30 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Aprikosen-Kaltschale, Kichererbse
    Mittendrin Gebackener Ziegenkäse, Porree, Zitronenpüree, Salate
    oder Rinderbraten, crème fraiche verte, Bete, Möhre, Pimento, Salate + 5 €
    Abschluss Crèpe au beurre, citron et sucre
    oder fromages divers, eine Käseauswahl + 5 €
  • Menü am 05.07. und 06.07.2019
    30 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Zucchini etc. als Salat oder Süppchen
    Mittendrin Kohlrabi, Karotte, Bohne, Milch & Müsli
    oder Ananastomate & Pot-au-feu, Schluppenzwiebel, Kartoffel + 5 €
    Abschluss Quarkstrudel & Beeren
    oder fromages divers, eine Käseauswahl + 5 €
  • Menü am 16.08. und 17.08.2019
    30 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Blattsalate mit Feige, Ringelbete, Kresse, Senfkorn
    Mittendrin Buchweizen-Crêpe und Rauchbrie, Wirsing und Birne, Steckrüben- und Petersilienpestos
    oder Wagyu-Ragout, drei Tomaten, Kichererbsen-Zwiebel-Olivenstampf + 5 €
    Abschluss Gelbe Reineclaude auf Briocheteig gebacken, Mokkasauce, Crème Fraiche
    oder fromages divers, eine Käseauswahl + 5 €
  • Menü am 23.08. und 24.08.2019
    30 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Lütt Ratatouille
    Mittendrin Käsefondue mit Muskatkroketten, Steinchampignons, Zichoriensalat
    oder Cordon Bleu von Schwein, Comté und weisser Nektarine, Spitzkohl, Brot + 5 €
    Abschluss Blaubeeren und Milch
    oder fromages divers, eine Käseauswahl + 5 €
  • Menü am 30.08. und 31.08.2019
    30 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Geeistes rotes Süppchen, Kokos, Nüsschen
    Mittendrin Geflügel kreolisch, Kürbis, Karotte, Kohlsalat, Bohne + 4 €
    oder Rote Bete, Trauben, Mais, Kartoffel, Salz
    Abschluss Bienenstich, Apfel, Banane
    oder fromages divers, eine Käseauswahl + 5 €
    At le bar Chartreuse-Mojito 9 €
  • Menü am 06.09. und 07.09.2019
    30 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Porree, Ei, Vinaigrette
    Mittendrin Pain de viande & figues, Blumenkohlpüree, Ofenwurzeln und -Kartoffeln + 4 €
    oder Steckrüben-Birnenquiche, Mandelcreme, Gurken-Schwarzkohlsalat
    Abschluss Mohnflammeri, Grillzwetschgen, Heidelbeere
    oder fromages divers, eine Käseauswahl + 5 €
    At le bar White Negroni 9,50 €
  • Menü am 13.09. und 14.09.2019
    30 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Steckrübe en salade césar
    Mittendrin Poulet au cidre, Apfel, Mangold, Risotto + 5 €
    oder Wirsinggrillerei, Haselnüsse, Ratatouille, Risotto
    Abschluss Tarte aux myrtilles à „l´alsacienne“
    oder fromages divers, eine Käseauswahl + 5 €
    At le bar Apple cider old fashioned 9,50 €
  • Menü am 20.09. und 21.09.2019
    30 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Zweimal Mais, Zwiebelsalat, Rosmarin
    Mittendrin Geschmorter Hirsch, Rotkohl, Blaubeeren und Kürbis +6 €
    oder Tomaten-Schwarzkohlragout, Feigen, Frischkäse
    Abschluss Mousse au chocolat
    oder fromages divers, eine Käseauswahl + 5 €
    At le bar Unser Barchef Johannes sagt, vorweg trinkt man French 75, 9,50 €; danach einen Averna Sour, 8,50 €. Prost.
  • Menü am 27.09. und 28.09.2019
    30 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Feldsalat, Gravensteiner, Cranberries, Brie
    Mittendrin Rinderschmorschultertajine, Chips, Kürbiscreme, Couscoussalat + 5 €
    oder edle Pilze in der Ofenkartoffel, Butter, Kraut, Kraut, Kraut + 3 €
    Abschluss Pistazienparfait, Honig, Kaviarlimette, Crêpes
    oder fromages divers, eine Käseauswahl + 5 €
    At le bar Le Barchef Johannes sagt, vorweg trinkt man Apple Spritz, 8 €; danach einen Regatta de Blanc, 9,50 €. Ahoi und Prost.
  • Menü am 04.10. und 05.10.2019
    30 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Steckrübe mit Apfel, Karotte mit Sellerie, Zitrone mit Zwiebel, Bier mit/ohne Auster (mit + 3 €)
    Mittendrin Schweinebauch westindisch, Huhn in knusprigen Fäden, Bouillongemüse, Buttermilch-Maracuja + 5 €
    oder Rote-Bete-Schmarrn, Sauce Chantilly, Trauben, Pecorino
    Abschluss Birne in Rotwein, Brunsviger Kage, Englische Creme
    oder fromages divers, eine Käseauswahl + 5 €
    At le bar Le Barchef Johannes sagt, The Perfect Ostholsteiner, 10,50 €. Muss ausgetrunken werden!
  • Menü am 11.10. und 12.10.2019
    30 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Porree, Haselnuss, Chicorée, Ei, wahlweise Kassler (gepökeltes Schweinefleisch) + 2,50 €
    Mittendrin Von zwei Kürbissen, Pilz-Oliven-Ragout, salade roquette
    oder Boeuf in der großen Tomate, Salbei-Sahne, Spinat, Knödel + 5 €
    Abschluss Apfel-Quitten-Süppchen, Grießbaiser
    oder fromages divers, eine Käseauswahl + 5 €
    At le bar Johannes dit: Starte mit einem kleinen Jungle Bird (7,50 €), trinke später Don’t give up the ship! (11 €). Cheers, BoJo, auf die Zukunft!
  • Menü am 18.10. und 19.10.2019
    30 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Karottensüppchen mit Haube und Kaiserhummer + 3 € (wahlweise vegetarisch)
    Mittendrin Émincé de Boeuf & Agneau, Chicorée, Bulgur, Romanesco + 5 €
    oder Rosen, Datteln, Pinienkerne, Blumenkohl, Kartoffelsalat, Apfel, Käse
    Abschluss Joghurt, Maronen, Orange
    oder fromages divers, eine Käseauswahl + 5 €
    At le bar Johannes dit: Calvados Royal ist heute mit Rosmarin-Flavour (8,50 €), später trinken wir Brass Monkey (9,50 €). Hello Nasty!
  • Menü am 25.10. und 26.10.2019
    30 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Chicorée-Biersüppchen mit Boudin noir + 2 € (wahlweise vegetarisch)
    Mittendrin Pulled Lamb, Pulled Porc, Pickles, Sprouts, Potato Puree + 5 €
    oder Wirsingroulade, Weisse Bohnen, Aubergine, Traube, Butter
    Abschluss Schwarzwälder Friendship
    oder fromages divers, eine Käseauswahl + 5 €
    At le bar Johannes dit: Es kommt Champagne ins Glas (9 €) und den Old Cuban No. 1 mix' ich Euch mit links (12 €).
  • Menü am 31.10., 01.11. und 02.11.
    30 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Helles Kürbiscremesüppchen, Rote Bete, Hühnerleber + 3 €
    oder wahlweise vegetarisch
    Mittendrin Coq au vin, Speckkartoffeln, Posteleinsalat + 5 €
    oder Fenchel & Feta, Orangenrisotto
    Abschluss Jan's Apfelstrudel, Walnuss, Gewürztraminer-Sabayon
    oder fromages divers, eine Käseauswahl + 5 €
    At le bar Johannes dit, Mojito, Caipiroshka, Planter's Punch (jeweils 10 €), kann ich alles – und unsere neuen Gläser sind très chic! Vive le bar!
  • Menü am 08.11. und 09.11.2019
    30 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Sauerkrautsüppchen, Grünkohl, Alge und piment vert, dazu Krustentierbutter + 3 €
    oder wahlweise vegetarisch
    Mittendrin Schlumms Putenkeule au four, Kartoffel-Sellerie-Gratin, Cognac, Äpfel und Lauch + 5 €
    oder Topinambur-Käsetarte, Rotweinbirne, salade frisée
    Abschluss Bananencreme „brûlée“, Rösti und Schoki
    oder fromages divers, eine Käseauswahl + 5 €
    At le bar Johannes dit, buvez Bahama Mama! (10 €) und chères mamans, ich öffne euch auch wieder einen schönen Champagner, rosé! (0,1 l 9 €). Papa où t’es?
  • Menü am 15.11. und 16.11.
    30 € (eau minérale incl.)
    Vorneweg Kartoffel, Karotte, vielleicht Melone, Dampf, Feuer, Essig & Öl
    Mittendrin Rothirsch vom Grill, Dampfnudel, Mandelblatt-Aprikosenwirsing + 7,50 €
    oder Ziegenquark-Pelmeni, Rote Bete, Johannisbeergelee
    Abschluss Quitte aus der Glut, Tee, Mohn
    oder fromages divers, eine Käseauswahl + 5€
    At le bar Le Barchef Johannes dit: Attention! Hurricane (12 €) et banana cream pie (10 €) en deuxième dessert! Wind of change …

Reservierungslage: für alle Tage so lala-entspannt. 

le déjeuner:
Donnerstag 14.11.
12.00–18.00 Uhr | Küche 13.00–17.00 Uhr
Es gibt: Sellerie, Sesam und Triple Sec. Des Weiteren Wild, Ziegenfrischkäse, Eintopf und eine Partysonne. 21 € pro 2-Gang-Mittagsmenü.

Menü direkt ins Postfach? Abonniert den Menü-Newsletter.

Interessiert an Neuigkeiten? Tragt euch für unseren regulären Newsletter ein.

Reservierung unter +49 (0)176 38320916

Kartenzahlung nicht möglich. 
Lebensmittelallergien oder -unverträglichkeiten bitte bereits bei der Reservierung benennen.

le dîner:
Freitag und Samstag
17.30 + 20.30 Uhr

Toosbüystr. 11, 24939 Flensburg

Illustration Besteck

Is bei euch.
Wie bei uns.

Entscheiden dürfen (aber auch müssen), was auf den Tisch kommt. Das Menü bestimmen. Und eine ganze Gesellschaft beglücken. Das tun wir seit Jahren, jedes Wochenende, mit jedem Menü. Und ab sofort auch mit euch zusammen: Catering eben. Sei es für neue, alte, geschätzte, gefürchtete oder verwandte Bekannte – Küchenparty, Gesellschaftersitzung, Konfirmation, Hochzeit oder Omas 90. Wir schaffen das. Nur für euch.

Doch zuerst: kennenlernen, vertrauen, reden, austauschen, planen, miteinander und füreinander. Wir sind verantwortlich für das Wohl der Gäste, haben Anlass und Thema immer im Blick.  Vollwertig und nachhaltig – Zusammenarbeit wie Genuss. Egal wo: Zuhause, Strandhütte, Paläste, Foyer, Dach, Stadt, Land oder Fluss. Wir sind dabei.

Wenn ihr mit uns Essen planen wollt, vegetarisch, carnivore oder gar vegan, meldet euch:

Catering von le camping mit Royal Service

+49 (0)176 38320916

  • Eine Bento-Box von Balthazar, die er auf dem Flensburger Wochenmarkt zusammengestellt hat.

    Kleine Marktkunde

    Thema heute: meine morgendliche Bento-Box.
    Ohaiyou Gozaimasu.

    Mit an Bord:

    • Kaffee von Marion Meggers, zweimal Zucker
    • Apfelzimtballen
    • Würstchen von Schlumm
    • Scharfer senf, Moutarde
    • Orange, Acoria
    • Tomate
    • Apfel
    • Erdbeerjoghurt, Naturmaelk

    wenn Du es auch magst.

  • Alle zusammen angekommen

    Vergangenen Freitag war Eröffnung. Voll, laut, lecker, lang – kurzgesagt: wunderbar.  

    Danke an alle Gäste – und an Julius für die tollen Bilder. Mehr davon gibt es hier

    wenn Du es auch magst.

  • Freie Meinung, freie Plätze!

    Neue Location, gewohnte Qualität. Wer möchte Platz nehmen? Tische frei +49 (0)176 38320916

    Jeden Freitag und Samstag nun auch Bar. Bis in die Nacht. Allen zum Wohl.

    wenn Du es auch magst.

  • Außer Rand und Reihe: Heute geöffnet!

    Es ist Mittwoch und wir laden ein. Heute (27.2) ab 18 Uhr Programm im le camping: Mit Live-Musik. Mit Panini. Mit Gemütlichkeit. 

    An der Bar wird „Seemuth“ ausgeschenkt – lange vergriffen, wohl begehrt. Ein besonderer Wermut. 

    Wir sehen uns accessoir.

    wenn Du es auch magst.

  • eau là là – Tische frei

    Nah am Wasser haben wir in der Toosbüystraße 11 fürs kommende Menü (22.03 und 23.03) noch ein paar freie Tische zu vergeben. 
    Reservierung wie immer direkt unter +49 (0)176 38320916.

    Auch die Bar freut sich, euch zu sehen und einzuschenken.

    Macht es gut.

    wenn Du es auch magst.

  • Frei wie ein Huhn …

    … auf dem Hof Marienhöh' sind auch einige Plätze bei uns. Freitag oder Samstag – eure Wahl. Das Menü steht fest. Und etwas weiter oben. Einfach anrufen und Schnabel aufmachen.

    Reservierung: +49 (0)176 38320916

    Wir freuen uns drauf.

    wenn Du es auch magst.

  • Wir haben die Wahl ... Party

    Macht euch ein Kreuzchen:

    Samstag, 20.30 Uhr, Europawahl-Vorabend im le camping

    Man trifft sich, spricht über Rasmus Andresen, Nigel Farage (unsere Eisschokolade hat allerdings nichts mit seinem Milchshake zu tun) oder Boris' Musikauswahl. Vielleicht setzt die Küche noch eine Kleinigkeit auf ihre Agenda, vielleicht setzen wir ein Zeichen auf der Straße – unter unserem neuen Schild (Danke an Sebastian!). 

    Egal wie das Ergebnis ausfällt: open end in der inoffiziellen Wahlkabine Toosbüystr. 11.

    Seid dabei.

    PS: Wir haben Freitag wie Samstag noch (Listen-)Plätze frei. Reservierungen unter +49 (0)176 38320916 

    wenn Du es auch magst.

  • Hofkultur und Ladenruhe

    Die grandes vacances sind in vollem Gang. Auch uns zieht es nach draußen. Das le camping gönnt sich daher eine Pause. Es gilt: 

    - Heute und morgen machen wir es noch einmal (Menü oben).
    - Dann ist Ruhe.
    - Zurück sind wir ab dem 16.08. und 17.08.

    Is aber kein Grund, uns zu vermissen. Am 02.08. heißt es Hofkultur im Burghof … unserem Hinterhof. Die Highlights:

    - Musik von „Holler my Dear“, cool.
    - Exklusiver Hofkulturwein, trocken und fruchtig.
    - Noch mehr Wein von Roberto Gavin, süffig.
    - Snacks von uns, lecker.

    Tickets gibt's vorab und an der Abendkasse.

    Au revoir.

    wenn Du es auch magst.

  • Wir sind zurück

    Lauschige Hofkultur, großartige Kulturwoche und viel Sonnenschein (bisschen Regen auch) – das liegt hinter uns. Schön war's. Richtig schön. Gerne wieder.

    Aber jetzt freuen wir uns auf le camping, wie es leibt und lebt. Auf Freitag und Samstag. Auf 3-Gänge. Auf euch. Mit uns. 

    Reserviert jetzt noch einen Tisch unter:
    +49 (0)176 38320916

    Man sieht sich. 

    wenn Du es auch magst.

  • Das ist hier kein Solo

    Genuss braucht Rhythmus, und den macht man nicht allein. Deshalb sind wir froh, nun auch Jan und Johannes auf unserer Seite zu zeigen. Als Barchef respektive Küchenkumpel sind sie tragende Teile des Ensembles. 

    Ihr Gäste kennt sie schon. Wer uns digital besucht nun auch (einfach mal runterscrollen). Grüßt die beiden doch nächstes Mal – Gelegenheit und Tisch gibt's via: +49 (0)176 38320916

    Au revoir. 

    wenn Du es auch magst.

Is besser.

Gutes Essen ist eine Frage der Haltung. Dabei geht es um unsere Einstellung zur Natur, um die Lebensbedingungen von Tieren, die für uns geschlachtet werden, um die Menschen, mit denen wir Geschäfte machen und um politische Positionierung.

Wirklich guter Geschmack entsteht nun einmal aus Qualität, Vielfalt und Achtsamkeit – nicht aus dem billigsten Angebot. Deshalb ist es uns wichtig, wo unsere Lebensmittel herkommen. Wir kennen unsere Partner, teilen ihre Haltung und kaufen direkt bei ihnen vor Ort. Sie sind für uns nicht die Erstbesten, sondern die Besten. Und auch wenn le camping das kleine Neue in Flensburg ist, unsere  Zusammenarbeit hat inzwischen Tradition.

Obst und Gemüse

Boy Gondesen

Boy Gondesen
Gemüse Gondesen – Ausacker

Der „beste Botaniker der Welt“ bewirtschaftet nicht nur den le camping-hausacker in Ausacker, sondern liefert mit seiner Auswahl an sensationellen Obstsorten und Gemüsen die kreativen Impulse für die wöchentlich wechselnde Karte. Einen besseren Partner kann man sich gar nicht wünschen.

Olaf Lehmann

Olaf Lehman
Appenweier Frische – Göttingen

Er verbindet uns mit den besten deutschen und europäischen Bio-Produzenten. Als enger Lieferant von Boy macht er vieles möglich, was in Flensburg unmöglich zu sein scheint – z. B. Kaviar-Limette oder Microcitrus Australasica.

Jose Miguel

José Miguel Sanz
Spanien

Mit ihm beginnt in Flensburg der Frühling. Wenn hier noch die Melancholie des Winters weilt, erntet José Miguel für uns bereits die feinsten Frühlingsboten, erste süße aprikosen, später dann Feigen und diverse Steinobstsorten. Danke dafür.

Angela und Pietro Acoria

Angela und Pietro Acoria aus Sizilien
Acoria

Dieses bezaubernde Paar produziert wahrscheinlich die besten Zitrusfrüchte der Welt – absolut einmalig.

Desiree

Desiree aus Münster
Bernd Weilings Bio-Grosshandel – Coesfeld

Seit 1975 der Großhändler für Bio-Lebensmittel. 12.000 Produkte, die alle von selbstständigen Bio-Produzenten stammen.

Tiere

Wolfgang Schlumm

Friederike und Wolfgang Schlumm
Hofladen Medelby – Medelby

Bei Fleisch muss man sehr genau hinschauen. Und das haben wir. Deshalb vertrauen wir unseren Partnern: den Schlumms. Hervorragende Qualität von verantwortungsvollen Züchtern – das schmeckt uns.

Geschäftsführung – Burmeister

Jens Uwe und Barbara Burmeister
Landschlachter Burmeister – Viöl

Ein alteingesessener, traditioneller Schlachtbetrieb, der trotzdem immer mit der Zeit geht und uns das liefert, was wir uns wünschen – herausragende Fleischqualität.

Wein, Kaffee und Wasser

Etikett Domaine Ostertag

André Ostertag
DOMAINE OSTERTAG – EPFIG

Ein Pionier des Weinanbaus, der sich über Konventionen und Traditionen hinwegsetzt, um Einzigartiges zu schaffen.

Celine und Isabell Meyer

Céline und Isabelle Meyer
DOMAINE JOSMEYER – WINTZENHEIM

Die natürliche Balance von Flora und Fauna spielt auf diesem Weingut die Hauptrolle und macht die Trauben unvergleichlich.

Jörg Lütz – Weingut Lütz

Jörg Lütz
WEINGUT LÜTZ – PÜNDERICH

Nachhaltigkeit vom ersten bis zum letzten Arbeitsschritt – so entsteht der intensive Mosel Riesling.

Daniel Kroll

Daniel Kroll
Roberto Gavin Weinkontor – Flensburg

Der Chef, Boss und Patron vom Weinladen in der Walzenmühle ist unser zuverlässiger Partner für guten, sauberen Wein. Mit dem richtigen Riecher für kompromisslose Qualität.

Sebastien Visentin

Sébastien Visentin
Vin sur vin – Berlin

Unser Lieblingswein: „la petite syrah“ – mehr muss man nicht sagen.

Andraschko Kaffemanufaktur

Wilhelm und Elisabeth Andraschko
Andraschko Kaffee Manufaktur – Berlin

Die gebürtigen Wiener prägen die Berliner Kaffeehauskultur seit 25 Jahren. Diese Erfahrung macht sie unserer Meinung nach zu den Besten ihres Handwerks.

Treenetaler Lieferant

Familie Knutzen
Getränkevertrieb Treenetaler – Tarp

Die Produzenten unseres Hauswassers, édition le camping.

Honig und Milchprodukte

Tine, Mutter des Kochs

Tine aus Husum
Mutter des Kochs

Natürlich ist der Honig von Mutti der Beste. Ist er aber auch wirklich.

Logo von naturmealk

Naturmaelk
Dänemark

So muss Käse schmecken – Natur zum Anfassen, Riechen und Schmecken. Und als Franzose versteht man was vom fromage.

Brot

Team der Bäckerei Meggers mit le camping

Jule, Jub, Marion, Oma und Opa
Bäckerei Meggers – Ellingstedt

Freunde von Anfang an. Nach meinem Geschmack entwickelt backen sie natürlich exklusiv nur für uns das französischste Baguette außerhalb Frankreichs. Demnächst auch mit einer Filiale vis-à-vis.

Is mit uns.

Einmal oder immer wieder. 

Wir lieben es, Zeit mit Menschen an diesem Ort zu verbringen, Freude zu haben und Genuss zu teilen. Dabei ist jeder willkommen. 

le camping – Bis bald

Is kein Gutschein?

Einen Gutschein geschenkt zu bekommen ist, wie alleine auf das Konzert seiner Lieblingsband zu gehen – es ist halt nur halb so schön. Wertschätzung sollte damit beginnen, dass man gerne zusammen Zeit verbringt und dankbar dafür ist, dass es den oder die Beschenkte gibt. Deshalb haben wir uns, trotz Nachfrage, gegen Gutscheine entschieden. Wenn du aber jemanden eine Freude machen möchtest, dann lad ihn oder sie doch einfach zu uns ein. Und wenn du dafür etwas Stimmungsvolles überreichen möchtest, dann druck dir unsere hübsche Einladungskarte à la »le camping« aus. Einfach ausschneiden und einem lieben Menschen schenken.

Solch eine Geste ist doch viel schöner.


Einfach Gutschein anklicken, Lieblingsvorlage auswählen und herunterladen.